Religion/Ethik

 

Fachbetreuer

Stefan Welz (kommissarisch)

 

Mitarbeiter

 

Religions- und Ethikunterricht

Einfach gesagt geht es um die Menschen. Ihre Fragen , Sorgen, Nöte, aber auch die schönen Momente stehen im Mittelpunkt. Diese kommen in aktuellen Themen zur Sprache. Dazu gehören u. a. der Mensch in der Gesellschaft, Frieden und Krieg, Naturwissenschaft und Glaube, Schöpfung und Umwelt, verschiedene Religionen, Ehe und Familie, was kommt nach dem Tod?, Menschenrechte und soziale Gerechtigkeit, Fragen an die Kirche, etc.

 

Die Schülerinnen und Schüler sollen in der Komplexität ihrer Ausbildung, aber auch des Lebens an sich, die Gelegenheit haben über den Tellerrand hinauszusehen und ihren Horizont zu erweitern. Weiterführende Gedanken zur Meinungsbildung und Glaubensvertiefung helfen dabei.

Vergleich der Lehrpläne

 

 

Unterrichtszeit

 In jedem Schuljahr (10., 11., 12. Jahrgangsstufe) eine Unterrichtsstunde pro Woche.

 

Prüfungen

 1 schriftliche Note (Schulaufgabe) und mind. 2 mündliche Noten (Stegreifaufgabe, Abfragen, Referat)

Legetøj og BørnetøjTurtle